Dienstag, 12. Februar 2008

Patchworkhühner Hahn und Henne

So nach und nach beginnen bei mir die Vorbereitungen für die Osterzeit. Dazu gehören auch Patchworkhühner. Diese beiden habe ich letztes Jahr genäht, bin aber schon wieder in die Produktion eingestiegen, damit ich an Ostern genügend zu verschenken habe.

Für alle, die auch gerne solche Hühnchen aus ihren Stoffresten nähen wollen, habe ich fotografiert, wie ich sie nähe.

liebe Grüße von

Friederike

Kommentare:

  1. Andrea13.2.08

    Ich habe mich ja schon bei der Anleitung gemeldet, möchte aber noch sagen, dass ich die Hhner ganz besonders schön finde.
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea,
    ja mir gefallen sie auch besonders gut und sie sind auch immer ein schönes Geschenk.
    liebe Grüße von
    Friederike

    AntwortenLöschen
  3. tja, man muss sich dieses Jahr sputen, sonst ist Ostern schneller vorbei als man glaubt....
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  4. tja, man muss sich dieses Jahr sputen, sonst ist Ostern schneller vorbei als man glaubt....
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  5. ... damit es uns nicht wieder so ergeht wie an Weihnachten.
    liebe Grüße von
    Friederike

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Friederike,
    die Segelboote aus Stoff sind ja total süß! Wo bekommt man eine Anleitung dafür?
    Herzliche Grüße aus Oberhausen
    Andrea
    www.quiltdesign.de

    AntwortenLöschen

ich danke euch für eure Kommentare.Für posts, die älter als 4 Tage sind habe ich die Kommentarfunktion eingeschaltet. Diese Kommentare werden von mir nachdem ich sie gelesen habe freigeschaltet.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.