Mittwoch, 30. Januar 2008

teilweise gerettet

mittlerweile habe ich mit neuen Nerven nochmals rumexperimentiert. Mit einem anderen Layout habe ich es nun geschafft, meine verschwundenen Seitenteile wieder zu integrieren. Also gehts jetzt mit neuem Schwung weiter. Bis zum nächsten Chaos ...

Kommentare:

  1. Hallo Frederike!

    Vielen Dank für Deinen Besuch bei mir! Es freut mich sehr, daß Dir meine Herzchen so gut gefallen!

    Wie man die Bilder auf den Stoff bekommt? Mit Freezer-Paper (zum Stabilisieren des Stoffes) und einem ganz normalen Tintenstrahldrucker!

    Viele Grüße, Anita

    AntwortenLöschen
  2. Ja, diese Blogbastelei ist aufwändig und manchmal auch frustrierend.
    Aber Blog schließen, ach nein, das wäre schade.
    Ich wünsche Dir viel Erfolg mit Deinem Computerhelden und daß Du bald alles so hast, wie Du es Dir wünschst!
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gabi,
    danke für Deine Aufmunterung und Deine Besuche "bei mir". Die Computerei nervt halt manchmal. Und manchmal rede ich auch Unsinn *g*
    lieben Gruß von
    Friederike

    AntwortenLöschen

ich danke euch für eure Kommentare.Für posts, die älter als 4 Tage sind habe ich die Kommentarfunktion eingeschaltet. Diese Kommentare werden von mir nachdem ich sie gelesen habe freigeschaltet.

zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.