Mittwoch, 30. Januar 2008

Neue Nadeln für die Socken

Meine neuen Stricknadeln sind eingetroffen. Die Pony Pearls. Gesehen habe ich sie bei Gabi, und da sie so begeistert war, habe ich mir gleich zwei Paar bestellt - ein Paar für mich und eins zum Verschenken. Jetzt bin ich fleißig am Ausprobieren.
Die Nadeln sind so beweglich wie die Bambusnadeln, aber weitaus griffiger, die Maschen rutschen besser. Bei Bambusnadeln hatte ich immer den Eindruck, ich müsste nachhelfen, die Maschen von einer Nadel auf die nächste zu bekommen und bin deshalb ja schließlich wieder auf die Metallnadeln zurückgekommen. Es ist ein bisschen eine Umstellung von den Normalnadeln auf die Pony Pearls, aber nach einer halben Socke möchte ich schon jetzt nicht mehr tauschen.
Danke Gabi für den Tip!


Auf diesem Bild sind meine alten Nadeln zu sehen, sie waren jetzt 15 Jahre im Dienst, zweimal gründlich verbogen und wieder gerade geklopft (man muss sich halt zu helfen wissen *g*). Irgendwie tut es einem dann aber schon leid, die alten Dinger nach so vielen gemeinsamen Socken auszuwechseln.
zu guter Letzt:

Auf die in meinem Blog verlinkten Seiten habe ich keinerlei Einfluss - weder auf deren Gestaltung noch auf die Inhalte. Für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Dies ist eine private Website, ich untersage jegliche Weitergabe meiner persönlichen Daten. Von mir eingestellte Bilder dürfen erst nach Rücksprache ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.